Motiv Zwölf Uhr Mittags

Besinnung und Orgelmusik im Dom

Egal ob als Besucher/in der Stadt oder als Bewohner/in: Sie sind herzlich eingeladen, zur Mittagszeit im Dom 15 Minuten Pause zu machen und zur Ruhe zu kommen. Hier können Sie Atem holen und Kraft schöpfen für den Tag. Der Dom lädt ein, sich abzukühlen an heißen Tagen oder einen trockenen Ort zu finden, wenn es draußen stürmt und regnet. Texte und Orgelmusik bringen Sie in dieser besonderen Mittagspause auf neue Gedanken.

Zwölf Uhr mittags ist eine Einladung zur Besinnung mit Orgelmusik zur Mitte des Tages jeweils montags bis freitags im Dom.

Zwölf Uhr mittags beginnt mit dem Mittagsläuten der Domglocken und dauert etwa 15 Minuten. Gestaltet wird dieses Angebot von einem Team von Priestern, Diakonen, Pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen mit Organistinnen und Organisten der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik aus Regensburg.

Termine

Montag – Freitag

12 – 12:15 Uhr (18. April – 30. Oktober 2017)

Jeden Samstag findet um 12:05 Uhr in die Dompfarrkirche Niedermünster bei freiem Eintritt 5nachzwölf statt – ein etwa halbstündiges besinnliches Konzert. Weitere Informationen finden Sie beim Mittagsmusik in Niedermünster e.V.