Deckenfresko in der Basilika St. Emmeram

Stadt und Glaube

Diese Führungsreihe weitet den Raum Gottes aus auf das Stadtgebiet: Unterschiedliche Erkundungen gehen Religion, Architektur und Kunst im Raum der Stadt nach. Diese Angebote richten sich an Einzelbesucher und Kleingruppen mit weniger als 10 Teilnehmern. Teilnahmekarten sind im Infozentrum DOMPLATZ 5 erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir empfehlen eine telefonische Anmeldung.



Erhardsschrein in der Niedermünsterkirche

Stadt der Heiligen – Unterwegs auf den Spuren der Heiligen

Regensburg wird mit vielen Titeln versehen: „Welterbestadt“, „nördlichste Stadt Italiens“, „eine der schönsten Städte Deutschlands“ (Joachim Gauck)… Über die Jahrhunderte ist sie auch eine Stadt von Heiligen und Seligen der katholischen Kirche geworden: Erhard, Emmeram, Wolfgang, Albertus Magnus, Theresia Gerhardinger, Eustachius Kugler … die Liste ließe sich noch weiterführen. Geführte Stadterkundungen suchen die Lebens- und Wirkungsorte von Seligen und Heiligen auf. Dabei werden auch Menschen in den Blick genommen, die zwar offiziell nicht zu den Heiligen gehören, deren Leben aber vielen ein Vorbild im Glauben wurde.

Termine
Fr 28. April, 09. Juni, 25. August jeweils 17 bis 19 Uhr

Gebühren
Einzelkarte: 10 € / 8 € ermäßigt

Anmeldung, Treffpunkt und Ticketverkauf
Infozentrum DOMPLATZ 5, Tel.: (0941) 597-1662
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Marienikone

Marienweg – Stadtspaziergang zu Mariendarstellungen

Kaum eine Frau hat die Menschen so bewegt wie Maria. Ausgehend vom Zeugnis der Heiligen Schrift wurde sie in den folgenden Jahrhunderten – gerade in der Kunst – verehrt wie keine andere. Bildliche Darstellungen der Gottesmutter zeigen sie in vielfältiger Weise und geben damit auch ein Zeugnis für eine lebendige und sich wandelnde Verehrung. In diesem Jahr führt der Marienweg zu Darstellungen der Gottesmutter vom Domplatz nach Stadtamhof.

Termine
Fr 12. Mai, 13. Oktober jeweils 17 bis 19 Uhr

Gebühren
Einzelkarte: 8 € / 6 € ermäßigt

Anmeldung, Treffpunkt und Ticketverkauf
Infozentrum DOMPLATZ 5, Tel.: (0941) 597-1662
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Historischer Plan des Jesuitenplatzes

Glaube prägt Stadt – „Vergessene“ Orte des Glaubens

Viele Straßennamen, vor allem im Stadtzentrum, sind entstanden, weil es einmal an diesen Orten Kapellen oder Kirchen gab, die im Laufe der Jahrhunderte in Vergessenheit gerieten, abgerissen oder profaniert wurden. Der Glaube der Menschen, die Orten diese Namen gaben, prägt so bis heute die Stadt. Die Stadtspaziergänge führen vom Frauenbergl über den Jesuitenplatz und St.-Peters-Weg zur Mercherdachkapelle und zur Hölzernen Eremitage aus dem ehemaligen Kapuzinerkloster St. Matthias auf dem Gelände des Obermünsters.

Termine
Fr 23. Juni, 14. Juli und Do 17. August jeweils 17 bis 19 Uhr

Gebühren
Einzelkarte: 10 € / 8 € ermäßigt

Anmeldung, Treffpunkt und Ticketverkauf
Infozentrum DOMPLATZ 5, Tel.: (0941) 597-1662
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Wolfgangskirche in Regensburg

Gebauter Glaube – Kirchenbauten des 20. Jahrhunderts

Kirchen wurden und werden gebaut, damit Menschen zueinander und zu Gott finden. Zugleich sind sie repräsentative Bauten von gesellschaftlicher Bedeutung. Sie sind Ausdruck für das Selbstverständnis ihrer Erbauer und Zeugnisse des Glaubens. In Regensburg gibt es neben vielen alten Kirchen bedeutende Zeugnisse des modernen Kirchenbaus.

St. Wolfgang

Fr 11. August von 17 bis 19 Uhr
Mit Dr. Hermann Reidel, ehem. Leiter der Bistumsmuseen Regensburg, und Dr. Walter Zahner, 1. Vorsitzender der »Deutschen Gesellschaft für christliche Kunst«.
Treffpunkt: Platz vor St. Wolfgang (Buslinie 2 / Haltestelle »Wolfgangskirche«)

Herz Marien

Fr 08. September von 17 bis 19 Uhr
Mit Dr. Hermann Reidel, ehem. Leiter der Bistumsmuseen Regensburg, und Andreas Prucker, Bildhauer und Mitglied des Arbeitskreis Kunst der Pfarrei Herz Marien.
Treffpunkt: Kirche Herz Marien, Rilkestr. 17 (Buslinie 1 / Haltestelle »KH Barmherzige Brüder«)

Gebühren
Einzelkarte: 10 € / 8 € ermäßigt

Anmeldung
Infozentrum DOMPLATZ 5, Tel.: (0941) 597-1662
Begrenzte Teilnehmerzahl!