Blick vom Denkmal für Kardinal Philipp zum Gewölbe des Regensburger Doms St. Peter © Michael Vogl

Domführungen

Die Regensburger Kathedrale St. Peter verkörpert als einzige Kirche Deutschlands östlich des Rheins den in Frankreich geprägten Typ der klassischen gotischen Kathedrale. Kennzeichnend dafür ist ihre Anlage als Basilika mit einem erhöhten Mittelschiff und zwei niedrigeren Seitenschiffen, das Querhaus und eine imposante Westfassade mit zwei Türmen. Nach einem Brand des romanischen Vorgängerbaus begann man um 1275/76 mit dem Bau der gotischen Kathedrale, den man nach rund 250 Jahren zum Abschluss brachte – allerding ohne die charakteristischen Turmhelme. Diese wurden erst – zusammen mit dem Querhausgiebel – zwischen 1859-72 fertig gestellt.

Von besonderer Bedeutung ist das reich mit Figure geschmückte Hauptportal des Doms mit einer Vorhalle auf dreieckigem Grundriss, die auf einem mächtigen Freipfeier ruht. Der Innenraum wird durch die gläserne Architektur geprägt, insbesondere der Chorabschluss des Mittelschiffs mit drei über drei Geschosse angeordneten Fensterbahnen. Berühmt sind die 39 mittelalterlichen → Glasfenster sowie die meisterhaften → Skulpturen, allen voran die Verkündigungsgruppe mit Maria und dem sogenannten „Lachenden Engel“, die 1280 geschaffen wurde.

Die Führungen umfassen den Dom und die Bischofsgrablege. Eine Besichtigung des → Domkreuzgangs mit der Stephanus- und Allerheiligenkapelle ist aufgrund der bis 2020 andauernden Sanierung nicht möglich. Die Besucher/innen der öffentlichen Domführungen erhalten dafür eine kostenlose Eintrittskarte für das → Domschatz Museum. Neben den täglichen Domführungen bieten wir eine Vielzahl von öffentlichen → Themen-Führungen an. Eine Übersicht finden Sie in unserem → Jahresprogramm 2017 (ca. 1,5 MB).

Öffentliche Führungen

Die Teilnahme an einer öffentlichen Führung bietet sich besonders für Einzelbesucher und Kleingruppen mit weniger als 10 Teilnehmern an. Die Führung im Innenraum des Domes erschließt Ihnen die Bau-, Kunst- und Glaubensgeschichte der Kathedrale.

Termine

Montag – Samstag: 10:30 Uhr (1. April – 31. Oktober)
Montag – Sonntag, Feiertag: 14:30 Uhr (ganzjährig)
Dauer ca. 75 Minuten

Gebühren

6 € / 4 € (ermäßigt)
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren zahlen keine Gebühren.

Treffpunkt und Ticketverkauf

Infozentrum DOMPLATZ 5, Tel.: (0941) 597-1662

Hinweis

Gottesdienste und religiöse Angebote haben im Dom immer Vorrang und können auch kurzfristig dazu führen, dass eine Führung nicht möglich ist. Instandhaltungsarbeiten in der Kathedrale und an den Orgeln können darüber hinaus auch unangekündigt akustische Störungen während der Führungen verursachen. Wir danken für Ihr Verständnis.


Individuelle Gruppenführungen

Der Flyer → Gruppenführungen (ca. 1,6 MB) informiert über verschiedenste mögliche Führungen sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche.

Gebühren

Gruppe bis 25 Personen: 75 €
Gruppe bis 30 Kinder + 2 Erwachsene: 50 €
Thematische Führung bis 25 Personen: 90 €

Buchungsanfrage

Bitte reservieren Sie Ihre Führung zwei Wochen vor dem gewünschten Termin mit dem → Buchungsformular

Weitere Informationen

Infozentrum DOMPLATZ 5
Tel: (0941) 597-1662
Fax: (0941) 597-1663
domfuehrungen@bistum-regensburg.de


Group Tours in English/other languages

Tours for groups must be scheduled in advance. The guided tour costs 85 Euro for a group of 25. To inquire about availability, please email DOMPLATZ 5 (Cathedral Information Center) at domfuehrungen@bistum-regensburg.de.

Walk in tours in German

Monday to Sunday: 2:30 PM (year-round)
Monday to Saturday: 10:30 AM (April 1st to October 31st)
Duration of the tour approx 75 minutes.

Ticket office, meeting-point and further information

Infozentrum DOMPLATZ 5, Tel: +49 941 597 1662